Wir freuen uns auf Ihr Kommen

03. November 2019

Feuerwehr intern

26. Oktober 2019 13:30
01. November 2019 13:00
05. November 2019 19:30
04. Januar 2020 19:00

Feuerwehrübung in Wappoltenreith

Eine große Feuerwehrübung mit Stationsbetrieb fand am 10. Mai in Wappoltenreith statt. Mit fast 90 anwesenden Feuerwehrkameraden der neun Feuerwehren der Gemeinde Irnfritz-Messern war diese Übung sehr gut besucht.


Insgesamt wurden durch die ausarbeitende Feuerwehr aus Wappoltenreith sechs Stationen vorbereitet, die die Übungsteilnehmer durchliefen. Hier eine kurze Übersicht mit den Themen der einzelnen Stationen und ein Überblick über die jeweiligen Inhalte:

Station „ÖBB“:

Wer ist bei einem Unfall auf einem Bahngleis zu informieren, welche Sicherheitsabstände sind einzuhalten und wie gehe ich richtig bei Bergungen vor?

Station „Tragkraftspritze“:

Inbetriebnahme und richtiges Arbeiten einer Tragkraftspritze um Löschwasser anzusaugen und schnell zum jeweiligen Brandobjekt zu befördern.

Station „Funk“:

Einfache und wichtige Aufgaben und Funksprüche mit dem digitalen Funkgerät absetzen und üben.

Station „Atemschutz“:

Richtiges Anlegen der Atemschutzgeräte und Personensuche in einem verrauchten Raum, Aufgaben des Gruppenkommandanten und des Atemschutzsammelplatzes bei einem Atemschutzeinsatz.

Station „Photovoltaik“:

Gefahren und Informationen, die bei einem möglichen Feuerwehreinsatz bei einer Photovoltaikanlage zu beachten sind um sich keiner Gefahr auszusetzen.

Station „Erste-Hilfe“:

Grundlegende Wiederholung der ersten wichtigen Hilfemaßnahmen bei verletzten oder bewusstlosen Personen.

 

Zum Abschluss bedankten sich die Unterabschnittskommandanten Anton Isak und Otto Fischer sowie Abschnittskommandant Klaus Ringl bei der FF Wappoltenreith für die sehr gut und interessant ausgearbeitete straffe Übung sowie bei allen anwesenden Feuerwehrmitgliedern.