Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Keine Termine gefunden


Feuerwehr intern

06. Oktober 2020 19:30

Zwei technische Einsätze wegen umgestürzter Bäume

Gleich zwei Mal mussten in den vergangenen Tagen die Mitglieder der FF-Messern ausrücken. Die Meldungen der Landeswarnzentrale waren in beiden Fällen „Umgestürzter Baum über Straße“.


Am Montag, den 22. Juni stürzte ein Laubbaum über die Straße im Taffatal. Sieben Mitglieder rückten aus und nach dem Absichern der Einsatzstelle konnte der Baum rasch entfernt werden.

Am Donnerstag, den 1. Juli wurde der FF-Messern um kurz nach Mitternacht ein Baum, der gefährlich in den Straßenbereich hineinragt, zwischen Neu-Dorna und Haselberg gemeldet. Auch in diesem Fall konnten nach entsprechender Absicherung die Arbeiten schnell durchgeführt werden und die 13 ausgerückten Mitglieder konnten nach einer halben Stunde wieder ins FF-Haus einrücken.